N°32 Neckholderkleid

Normaler Preis CHF 35.00

Level 3/5

Beim Neckholderkleid wird die Schulterpartie besonders betont. Es wird im Nacken mit kleinen Federhacken geschlossen. In den Seitennähten werden Taschen und hohe Schlitze eingearbeitet. Das Kleid wird komplett eingefüttert und die Armausschnitte werden direkt mit dem Futter verstürzt. Wichtig ist, dass der Stoff einen fliesenden Fall hat.

Als Material eignet sich Crêpe de Chine, Mousseline, Seidensatin, Crêpe Marocain, Crêpe Lavable, Viscose oder ein Jersey. Das Neckholderkleid ist bei einer Körpergrösse von 1.68 ist bodenlang. Natürlich kann das Kleid auch kurz realisiert werden.

Körpermasstabelle
Print@Home
Papierschnittmuster

Material

Für das Neckholderkleid in Grösse 38 braucht es folgendes Material:

  • 2.00 m Stoff, Stoffbreite 1.40 m
  • 1.80 m Futter, Futterbreite 1.40 m
  • 1.00 m Kantenband, Breite 1.00 cm
  • 1.00 m Kantenband, Breite 2.00 cm
  • 0.60 m Klebeeinlage, Breite 1.10 m
  • 0.75 m Elast, Breite 1.50 cm
  • 3 Stk. Overlockfäden
  • 1 Stk. Faden
  • 3 Stk. Federhacken

Fertigmasstabelle in cm

Grösse Oberweite Taillenweite Hüftweite
34/36 89 90 105
38/40 97 98 113
42/44 105 106 121
46/48 113 114 129