No16 Schnittmuster Leggins Damen

Normaler Preis CHF 25.00

Level 1/5

Das Schnittmuster No16 Leggins ist überlang und im Knöchel locker geschnitten. Sie kann auch etwas verkürzt und enger verarbeitet werden, dafür die Leggins einfach 3-5 cm kürzen und beim Saum je 1cm verengen, einlaufend zur Kniehöhe. Sämtliche Nähte werden mit der vierfaden Overlock verarbeitet, damit die Leggins elastisch bleiben. Leggins werden immer in einem Jersey verarbeitet. Sinnvoll ist ein Material zu verwenden, welches über eine hohe Elastizität verfügt und wieder in seine Ursprungsform zurückspringt.

Das Schnittmuster kaufen kann man in den Grössen 34-48 als Papierschnittmuster. In der Nähanleitung mit Bild und Text wird alles ausführlich erklärt und gut verständlich dargestellt. Ein Beispiel einer kompletten Nähanleitung bietet folgender Blogbeitrag

Als Material für das Schnittmuster No16 eignet sich ein Jersey oder Trikotware mit mindestens 2% Elasthan. Mein Favorit für Leggins ist der Silk Look, eine Viskose/Lycra Mischung von Greuter Textil aus der Schweiz. 

Keine Nähtipps mehr verpassen und als erstes erfahren, wenn es neue Schnittmuster gibt? Jetzt den Newsletter von TRENDSCHNITT abonnieren

No16 Schnittmuster Material

Für das Schnittmuster No16 Leggins in Grösse 38/40 braucht es folgendes Material:

- 1.05 m Jersey, Stoffbreite 1.40 m
- 70 cm Elastband, Breite 2 cm
- 1 Stk. Nähfaden
- 4 Stk. Overlockfäden

No16 Schnittmuster Masse 

Es gibt zwei Arten von Messungen: Ihre eigenen Körpermasse und die Masse des fertigen Kleidungsstücks in Zentimeter:

Grösse Taillenweite Hüftweite Saumweite
34/36 68 73 23.5
38/40 76 81 25.5
42/44 84 89 27.5
46/48 92 97 29.5