N°22 Kleid mit Streifen

Normaler Preis CHF 35.00

Level 3/5

Indem die Fadenläufe quer und längs verwendet werden und die Verschnittlinien diagonal aufeinander treffen kann ein spannendes Streifenspiel entstehen. Wichtig ist ein exaktes Zuschneiden, so dass die Streifenverläufe genau aufeinander stimmen. Das Kleid wird in der Rückenmitte mit einem kurzen nahtverdeckten Reissverschluss geschlossen. Interessant ist der Ärmel mit dem speziellen diagonalen Verschnitt. In die vorderen Nähte des Kleides werden Taschen eingenäht. Das Modell mit diesem spannenden Ärmel eignet sich auch als Oberteil.

Als Material eignet sich eine gestreifte Baumwollsatin, Gabardine, oder Popeline. Die Streifenbreite beträgt bei diesem Modell 2cm.

Körpermasstabelle
Print@Home
Papierschnittmuster

Material

Für das Modell in Grösse 38/40 braucht es folgendes Material:

  • 2 m gestreifter Stoff, Stoffbreite 1.40 m
  • 1 m Kantenband
  • 1 Stk. Nahtverdeckter Reissverschluss
  • 1 Stk. Futterrest
  • 1 Stk. Nähfaden
  • 3 Stk. Overlockfäden

Fertigmasstabelle in cm

Grösse Ober- und Hüftweite
34/36 110
38/40 118
42/44 126
46/48 134